Newsletter 2/2015 des KB Lëtzebuerg

18.05.2015
Cover Newsletter 2 2015

Die internationale Jahreskonferenz in Dresden, die Projekte der Mitgliedsgemeinden, der Bëschdag und vieles andere mehr sind die Themen der neuesten Edition. Viel Spass beim Lesen!

..mehr

TOUR du DUERF 2015: Melden Sie jetzt ihre Gemeinde an!

15.05.2015
TOUR du DUERF Pannel

Nach einer erfolgreichen ersten Auflage 2014, mit 109 Teams und 479 Teilnehmern,  die zusammen mehr als 66.600 km mit dem Fahrrad unterwegs waren, geht die TOUR du DUERF auch dieses Jahr wieder an den Start.

Vom 17. September bis zum 7. Oktober 2015 laden das Klima-Bündnis Lëtzebuerg und der Verkéiersverbond alle Gemeinden wieder dazu ein, mit dem Rad diese sanfte Art der Mobilität im wahrsten Sinne des Wortes „zu erfahren“. Melden Sie jetzt auch ihre Gemeinde an!

..mehr

Resolution: DIE POST-2015 ENTWICKLUNGS-AGENDA – VON VISIONEN ZU MASSNAHMEN UND LÖSUNGEN

07.05.2015
Logo Climate Alliance

Im Jahr 2000 verabschiedeten Staats- und Regierungschefs aus 189 Ländern die Millenniumserklärung der Vereinten Nationen, die die Herausforderungen des neuen Jahrtausends darstellt. Aus ihr wurden die acht Millenniums-entwicklungsziele (MDGs) abgeleitet, die zum wichtigsten Instrument der globalen Armutsbekämpfung wurden...

..mehr

Aktionsprogramm zum Thema Klimawandel in Käerjeng

02.05.2015
Käerjeng 2015 Klimaexpo

„Käerjeng hëlleft, asbl“ und die Umweltkommission der Gemeinde Käerjeng laden vom 4. bis 22. Mai 2015 zu seinem Aktionsprogramm zum Thema „Klimawandel“ ein. Die Wanderausstellung „Wir alle sind Zeugen - Menschen im Klimawandel“ mit geführten Besichtigungen, Workshops in den Primärschulen in Bascharage und Küntzig, ein Filmabend mit Diskussionsrunde, ein Fair-Trade-Essen und vieles mehr wird in der Gemeinde stattfinden.

..mehr

5. LËTZEBUERGER KLIMADAG

30.04.2015
Eriberto Gualinga klein

Zu seinem 20. Geburtstag organisierte das Klima-Bündnis Lëtzebuerg am 28. April im Centre Culturel de Rencontre Abbaye de Neumünster in Luxemburg den 5. „Lëtzebuerger Klimadag“. Im „Europäischen Jahr der Entwicklung 2015“ legte das Klima-Bündnis mit drei Referenten einen Themenschwerpunkt auf die Situation der Umwelt- und Menschenrechte in Amazonien.

..mehr

"Op Kannerféiss duerch d'Welt“ - Start in Luxemburg

28.04.2015
Startschuss Kindermeilen 2015 1

Europaweiter Start der Kindermeilen-Kampagne auf dem 5. Lëtzebuerger Klimadag – mit indigener Unterstützung.

Den diesjährigen „Startschritt“ zu der europaweit laufenden Kampagne des Klima-Bündnis machten Kinder der Mamer Schule während des fünften nationalen Klimatags in Luxemburg. Unterstützt wurden sie dabei von Marc Hansen und Camille Gira, Vertretern des Luxemburger Bildungs- sowie des Umweltministeriums und dem indigenen Filmemacher Eriberto Gualinga aus Sarayaku, Ecuador.

..mehr

Klima-Bündnis Kommunen diskutieren Versorgungssicherheit in Dresden

25.03.2015
Logo Climate Alliance

Zum 25-jährigen Bestehen richtet sich der Blick auf die UN-Klimakonferenz in Paris - Klimaschutz erfordert lokales Handeln. Dies gilt vor allem für Themen der Energieversorgung und Energiesicherheit, die üblicherweise auf kommunaler Ebene geregelt werden. Vom 22. bis 25. April werden sich rund 200 Vertreterinnen und Vertreter europäischer Kommunen aus ganz Europa sowie nationaler Regierungen, EU-Institutionen, der Industrie und aus der Amazonasregion in Dresden treffen

..mehr

Semaine écologique in Hesper

20.03.2015
Hesperange Logo

Vom 20. bis den 29. März werden auch dieses Jahr verschiedene Veranstaltungen im Themenbereich Umwelt-, Natur- und Klimaschutz organisiert. In Zusammenarbeit mit der Kommission für Umwelt und Klima werden folgende Aktivitäten angeboten

..mehr

Die verborgenen Seiten des Emissionshandels - Vorträge und Workshops

11.02.2015
Votum Klima

Etika, ATTAC und VotumKlima werfen mit drei Vorträgen und zwei Workshops einen Blick hinter die Kulissen des Emissionshandels. Die Veranstaltungen richten sich an alle klimapolitisch interessierte Menschen in Luxemburg und der Großregion. Der letzte Vortrag der Reihe findet am Freitag, den 27. Februar 2015 statt.

..mehr

Newsletter 1/2015

10.02.2015
Cover Newsletter 1/2015

Auch zum Start von 2015 gibt es wieder die KB-Newsletter mit vielen interessanten Projekten aus den Mitgliedsgemeinden!

..mehr

swatch